Arbeitseinsätze

Arbeitseinsatz

Jedes aktive Mitglied von 18 – 65 Jahren muss pro Jahr 6 Arbeitsstunden
oder eine ersatzweise Zahlung von 8€ pro Stunde leisten.
Ausgenommen hiervon sind die Mitglieder der Sparten: Herzsport, Diabetes, Lungen/Asthma und Rehasport (mit einer entsprechenden Verordnung).

Großer Arbeitseinsatz

Gemeinsam arbeiten macht mehr Spaß und geht viel schneller!

Deshalb haben wir am 01. April 2023 einen großen Arbeitseinsatz auf dem Gelände, damit möglichst viele Mitglieder ihre Arbeitsstunden erfüllen können!

Meldet Euch dazu einfach bei unseren Ansprechpartnern.

Ansprechpartner für Arbeitseinsätze:



Elke Kistner
Telefon: 05136-3717
oder 0160-98057055



Thomas Deicke
Telefon: 0151-16676760

Halle:

Fenster und Glastüren reinigen
Restlichen grünen Wandbereiche säubern
Geräteräume säubern
Fingerschutz bei Rollbrettern anbringen
Fenster-Aufkleber des Mehrzweckraumes entfernen

Außengelände:

Aufräumarbeiten
Unkraut in den Kiesbeeten rund um die Halle entfernen
Sträucher schneiden und vieles mehr.


Individuelle Absprachen sind immer möglich, es sind keine besonderen Vorkenntnisse handwerklicher Art erforderlich, um zu helfen.

Für das neue Jahr haben wir jetzt die ersten Termine für Arbeitsstunden festgelegt:
Samstag, den 2. Juli 2022

Beginn 9.00 Uhr

Die Termine gelten für Arbeiten in der Halle, wie auch für Außenarbeiten!

Ansprechpartner wie immer: Elke Kistner (Halle) und Thomas Deicke (Außenarbeiten)

Wir freuen uns auf eure Mithilfe!

Sportfest 2023

Für unser Sportfest und Jubiläum im Jahr 2023 werden für viele verschiedene Aufgaben Helfer gesucht!

Meldet Euch zur Absprache von Terminen & Aufgaben zeitig bei:

Birgit Wilz, Mail: wilz.zimmermann@freenet.de

Vergesst nicht – gemeinsames Arbeiten, also mit mehreren Leuten, macht mehr Spaß, verbindet euch noch mehr in den Gruppen oder mit anderen Mitgliedern und ist dann nicht nur „Pflichterfüllung“ für den Verein, sondern gemeinsames Erhalten unserer tollen Halle und der Außenanlage.