Corona Neustart 1

CORONA-Hinweise für Kids hier

Auch in den Hallen geht es wieder los!

Die Niedersächsische Landesregierung hat nun auch den Hallensport wieder zugelassen, auch diesen in sehr eingeschränkter Weise. Die Anweisungen seitens der Regierung und der Stadt Burgdorf sind auch hier nur rudimentär und verweisen uns auf die einzelnen Sportverbände und deren Empfehlungen. Diese haben wir nun zur Grundlage genommen um umfassende Verhaltensregeln für unsere einzelnen Sportarten fest zu legen und auch die Hallen (Heeßel und Astrid-Lindgren-Halle) entsprechend zu gestalten.

Eure Trainer und Übungsleiter sind informiert und werden sich bei euch melden, bei Fragen wendet euch direkt an sie.

Die ersten Gruppen und Mannschaften starten seit Dienstag 02.06.20 in der Halle des Heesseler SV und seit Mittwoch, 03.06.20 in der Halle der Astrid-Lindgren-Schule. Da sich die Gruppen nicht durchmischen dürfen, nach einem individuell für jeden Tag neu festgelegten „Stundenplan“.

Zuschauer sind übrigens generell nicht erlaubt.

Es gilt eine maximale Anzahl an Personen in den Hallen.

Und auch in den Hallen gilt:

  • generell Abstand von 2 m
  • Wiedersehensfeiern müssen noch warten,
  • ihr dürft ausschließlich in Sportkleidung, also fertig umgezogen (bis auf die Schuhe, selbstverständlich sind nach wie vor Hallenschuhe Pflicht!), ca. 5-10 min. vorher zu eurer Stunde kommen (es gibt keine Umkleiden/Duschen etc.)
  • und müsst das Gelände direkt nach der Stunde wieder verlassen.

Falls es möglich ist, wird der Sport unter freiem Himmel bevorzugt.

Wir freuen uns auf euch!

Die Übungsleiter, Trainer, Spartenleiter und natürlich der Vorstand des HSV.